Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen.

Hausarzt statt Klinik

Bereitschaftspraxen sollen Notaufnahmen entlasten


Die Notaufnahmen vieler Krankenhäuser sind gerade an den Wochenenden überfüllt, weil Patienten mit vergleichsweise harmlosen Erkrankungen nicht wissen, wohin sie sonst sollen. Eigentlich gibt es für solche Fälle einen Bereitschaftsdienst der Kassenärzte. Jetzt sollen neue Bereitschaftspraxen die Notaufnahmen entlasten.

Mehr lesen zum Thema und Video ansehen:

Link zum Inhalt:
http://br.de/s/36Mf2ew

Close Window